Feuerwehr Dergenthin

Pfingsten 2007 Strumschaden Perleberg

Ein Tag vor Pfingsten wurden die Kameraden zur Sturmschadensbeseitigung in die Kreisstadt gerufen. Es war vorrangige Aufgabe die Verkehrssicherheit wieder herzustellen. So wurden große Äste und Bäume von Straßen und Gehwegen geräumt. Auch die Reinigung der Regenwassereinläufe in den überfluteten Straßen gehörte zu den Aufgaben.
An der Leitstelle in Perleberg musste der PKW eines Leitstellenmitarbeiters von einem Baum befreit werden. Der Besitzer hatte Glück, da der PKW nicht vom Baum beschädigt wurde.
Alle Wehren der Stadt Perleberg waren über mehrere Stunden in gesamten Stadtgebiet im Einsatz.